Erzähl mir von deinem Glauben

Erzähl mir von deinem Glauben

ein persönlicher Podcast

Lilit Rooß

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jung, weiblich, Feministin - und in der Kirche engagiert. Was in manchen Ohren wie ein Widerspruch in sich klingt, wird von Lilit gelebt. Nicht ohne innere Konflikte, wie man sich vorstellen kann.
Warum sie noch nicht fahnenflüchtig wurde und wie Kirche sich verändern müsste, um ihrem Glauben wieder einen guten Ort zu geben, das erzählte sie mir in dieser Folge.

Anregungen und Vorschläge wie immer an: vondeinemglauben@googlemail.com

Marc Ruttkus

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Viele von uns sind als Kinder in eine Glaubensgemeinschaft hinein gewachsen - und oft haben unsere Eltern die Wahl getroffen, die wir dann später - vielleicht - bewusst erneuert haben.
Mein heutiger Gesprächsgast hatte mit Glauben, Religion und Kirche "nichts am Hut", bis er sich im Alter von 26 Jahren auf einmal dafür entschied, sich taufen lassen zu wollen...

Wer mehr über die Arbeit von Pater Korditschke und die "katholische Glaubensinformation" wissen möchte, der folge diesem Link: https://www.erzbistumberlin.de/glaube/glaubenskurse/katholische-glaubensinformation/

Anregungen und Vorschläge wie immer an: vondeinemglauben@googlemail.com

Marco Hoffmann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Woran glaubt jemand, der nicht glaubt?
Mit dieser Frage möchte ich in das Neue Jahr und die nächste Runde persönlicher Glaubensgeschichten starten.
Etwas über 25% der deutschen Gesamtbevölkerung bezeichnen sich als "nicht-gläubig". Mein Gesprächspartner, Marco Hoffmann, ist einer von ihnen, denn er glaubt an keinen Gott und keine Götter, sondern an die Naturwissenschaften.
Doch welche Antworten hat er, wenn es um die Fragen nach dem "woher", "wohin" und nach dem Sinn geht? Das habe ich versucht, in unserem Gespräch herauszufinden.

Markus Jehle

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und Jahreshoroskope haben Hochkonjunktur - kaum eine Zeitschrift möchte darauf verzichten, uns mit den vielversprechendsten Prognosen ins Neue Jahr zu schicken.
Markus Jehle ist Astrologe, Diplom-Psychologe, Buchautor, Ausbilder und Berater und erzählt mir in dieser Folge, warum er nicht an die Astrologie glaubt. Das sprengt natürlich den Rahmen meines Podcast-Themas und verspricht daher, sehr spannend zu werden....
Mit dieser Episode verabschiede ich mich in eine kleine Pause, ab Februar 2021 geht es wieder weiter!

Pater Norbert Cuypers, SVD

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Pater Norbert Cuypers erzählt uns von seinem Weg zum Glauben, der sehr stark von seinen Eltern geprägt wurde. 1964 in Köln geboren, wuchs er als sechstes Kind in einer kölsch-katholisch geprägten Familie auf. In den 80ern entschied er sich dann dazu, den „Steyler Missionaren“ beizutreten, wo ihn seine erste Mission gleich nach Papua Neuguinea führte...

Mehr zu den "Steyler" kann man hier finden: https://www.steyler.eu/de/index.php

Elaine Rudolphi

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Elaine Rudolphi hatte viele Fragen und wollte wissen - und dabei fand sie den Glauben. Heute beschäftigt sie die Frage, wie man diesen Glauben in die digitale Welt überführen kann.

Pater Manfred Hösl, SJ

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Pater Hösl erzählt in dieser Folge, wie er als junger Theologie-Student seinen Glauben verloren hatte, trotzdem Novize bei den Jesuiten wurde und wie er diese Glaubenskrise überwunden hat.

Niklas Arendt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der junge Berliner Musiker Niklas Arendt erzählt uns diesmal, wie er zu seinem Glauben an die Musik gefunden hat und warum ein Konzert einem Gottesdienst ähnlich ist.

Sara Bail

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Berliner Künstlerin Sara Bail glaubt an Schutzengel - und die Macht bedingungsloser Liebe. Wie sie ihren Glauben lebt, davon erzählt sie in dieser Folge.

Pater Gerald Tanye

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Gotteserfahrung ist nicht mit dem Kopf zu verstehen, sie ist mit dem Herzen anzunehmen."
Den Auftakt zu diesem Podcast macht der aus Ghana stammende Pater Tanye, der uns von seinen persönlichen Glaubenserfahrungen erzählt.

Über diesen Podcast

Was soll denn das sein, ein „persönlicher Podcast“?
Ganz einfach: Mein Name ist Marcus Bartelt und ich möchte mit Menschen über ihren Glauben und ihre Glaubenserfahrung sprechen – und das weit über Religionen hinaus. Nicht immer muss man an Gott oder Götter glauben, manche glauben auch an Sternzeichen, den freien Markt, sich selbst, die Kunst, das fliegende Spaghetti-Monster, das Schicksal, den Zufall, Bayern München...

Eines gibt es aber nicht: den richtigen Glauben. Oder den falschen. Oder wie man zu glauben hat. Jeder Mensch glaubt individuell, ganz persönlich. In dem wir uns Zeit nehmen, dem anderen in seinem persönlichen Glauben wahrzunehmen und zuzuhören, entsteht eine vielfältige, reichhaltige Glaubensgeschichte, die uns alle miteinander verbindet.

Ich glaube daran, dass diese vielen kleinen Erzählungen uns ein großes Bild des Glaubens geben werden.

Jede Folge stellt die gleichen Fragen in den Mittelpunkt: Wie ist man zu seinem Glauben gekommen – oder wie ist der Glaube zu einem gelangt? Wie lebt man seinen Glauben im Alltag und trägt diesen nach außen? Und mit welchen Zweifeln hat man schon gekämpft und wie haben diese Glaubenskrisen diesen vielleicht nur noch stärker gemacht?

von und mit Marcus Bartelt

Abonnieren

Follow us